Chateau Croix de Mai 2015

Artikelnummer: 4941

Miniweingut mit nur 2,5 ha; 90 % Merlot aus alten Reben; GEHEIM-TIPP!

Kategorie: Croix de Mai


17,90 €
23,87 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


55 Jahre alte Reben; Handlese; 90 % neues Holz
Der Wein hält, was die Theorie verspricht, verkostet im Oktober 2017:  
?Tiefdunkles Rot mit violetten Reflexen. Er verströmt eine verführerischen Duft,
herrliche Frucht, offenherzig, sehr attrakiv, mit einladenden Aromen von schwarzen Herzkirschen, reife Pflaumen, schwarze Johannesbeeren, Zartbitterschokolade, geröstete Haselnüsse, Nougat, Kakao, etwas Toast, aber auch ein Hauch Würze und getrocknete Kräuter, trockenes Herbstlaub, kraftvoll und stoffig, auch cremig, komplex, viel Tiefgang, eng verwoben und charmant; als Gegenpol eine belebende Mineralität und mittlere Säure, runde Tannine, sehr stimmig und balanciert, nicht überambitioniert, langer Abgang! Der Wein hat eine Tiefgründigkeit, die wohl von den alten Reben kommt. Das ist vermutlich auch der Grund, warum das neue Holz so gut integriert ist.
Croix de Mai 2015 kommt mit 13,5 % vol Alk aus, das ist sehr erfreulich.
Er schmeckt schon vom ersten Schluck weg sehr gut, aber nach etwa 2 Stunden Dekantierzeit war er dann doch noch deutlich stärker. Er schmeckte mir am besten aus dem Zalto-Bordeauxglas, was durchaus ein Kompliment für den Wein ist, denn das Glas hat schon so manchen teureren Top-Wein gnadenlos in die Einzelteile zerlegt. Der Wein hat Potential für zumindest 10 Jahre."

JoS, verkostet im Oktober 2017: ?Kräftiges Rubinrot mit schwarzen Reflexen; sehr attraktives Nasenbild nach knackigen, süßen Schwarzkirschen, frisch vom Baum, auch etwas Nougat, Kräuter, Weichselkirschen, Pflaumen, geröstete Waffeln; am Gaumen angenehm trocken, weiches Tannin zart aufrauend; sanft, charmant, angenehm cremig, genügend Frische, mineralischer Kern, sehr mundwässernd, mittelgewichtig+, kraftvoll, sehr gut balanciert, sehr angenehm, unheimlich schön zu trinken, langer Abgang. Der Wein ist jetzt sehr attraktiv, eine Freude zu trinken, wird aber auch zumindest 10 Jahre gut reifen. Öffnen und genießen, Dekantieren ist dennoch empfehlenswert. Zalto-Universal-Glas."

Ein finessenreicher Geheimtipp vom linken Ufer, der eher nach einem großen Pomerol schmeckt als einen Wein vom nördlichen Medoc!
Das Mai-Kreuz (Croix de Mai), das sich vor dem Keller von Chateau Croix de Mai befindet, wurde bis noch vor einigen Jahren bei religiösen Prozessionen im Monat Mai verehrt. Die Winzer erbaten Schutz für die benachbarten Weinberge und feierten den Frühlingsanfang, die Sonne, das Erwachen der Natur und die Rebblüte.


Jahrgang: 2015
Produkt: Rotwein
Inhalt: 0,75 l
Land: Frankreich
Rebsorte(n): Malbec Petit Verdot Merlot
Appellation: Medoc
Region: Bordeaux
Inhalt: 0,75 l
Empfehlungen: Gabriel Glas; vor dem Genuss Dekantieren; bei 16-18 °C; passt gut zu einer geschmorten Lammkeule oder zu einem Kalbssteak
Reben: Merlot, Malbec, Petit Verdot
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: EARL CÉCILE REICH-COURRIAN, 33, route de Courbian, F-33340 Bégadan.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Chateau Argenteyre 2014

Chateau Argenteyre 2014

11,90 € *
15,87 € pro 1 l
Chateau Tour Haut Caussan 2014

Chateau Tour Haut Caussan 2014

19,00 € *
25,33 € pro 1 l