Bründlmayer Riesling Heiligenstein Alte Reben 2015

Artikelnummer: 4361

97 A la Carte; 96 Falstaff; 19,5 Gault & Millau; 5* und TOP Vinaria; 93-94 Vinous

Kategorie: Bründlmayer


42,00 €
56,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 96 Punkte FALSTAFF: "Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Rauchig-feinwürzigm unterlegte reife Tropenfruchtaromatik, Noten von Blütenhonig, Weingartenpfirsich und Orangenzesten im Hintergrund. Komplex, extraktsüß, gelbe Frucht, von einer feinziselierten, rassigen Säure getragen, präzise und gut anhaltend, mineralischer Nachhall, ein großes Zukunftsversprechen."

- 97 Punkte A LA CARTE: "Helle Farbe, intensive, komplexe Nase, kühle Fruchtnoten, Passionsfrucht, Yuzu, am Gaumen gehaltvoller Wein, dicht, engmaschig, balancierte Säure, feinfruchtig, mineralisches Finish, lang, Marille im Rückaroma, Potenzial."

- 19,5 Punkte GAULT & MILLAU

- 5* und TOP VINARIA: "Kandierte Ananas und Milchschokolade, auch etwas Nougat, ein Solitär-Riesling, der mit Finesse und frühem Fruchtcharme nahezu sprachlos macht, messerscharf definiert und immens lang ? ein Riesling für Jahrzehnte!"

- 93-94 Punkte VINOUS David Schildknecht: "Floral perfume and cooling herbal aromas suggest an expansive, highly diverse meadow. Luscious peach and seductive inner-mouth perfume saturate the palate in a luxuriant but at the same time bright and energetic performance. A tingling, crystalline mineral shower like that administered in the finish of this year?s ?regular? Heiligenstein bottling is invigoratingly augmented by zesty lime, incisive white pepper, pungent struck flint and piquant peach kernel. It should be fascinating to track this wine?s evolution in tandem with that of its younger-vines sibling. For now, the old-vines rendition has the edge in minerality and sheer intensity, but the lift, floral persistence and mouthwatering salinity of the ?regular? bottling are irresistible."


Jahrgang: 2015
Falstaff: 96 FAL
A la carte: 97 ALC
Vinaria: TOP VA 5* "Topwein des Jahres" VA
Gault Millau: 19,5 GM
Vinous: 93 VS
Produkt: Weisswein
Lage/Bezeichnung: Heiligenstein
Inhalt: 0,75 l
Klassifzierung: Kamptal DAC Reserve
Land: Österreich
Region: Kamptal Niederösterreich
Rebsorte(n): Riesling
Inhalt: 0,75 l
Im Weinberg: Heiligen Stein der, mundartlich haöli?-?doa, sehr sonniger Berghang, eine hervorragende Rieslinglage: Herkunft unklar ? Die Form Hellenstein von 1240 führt, wenn es sich um die Originalschreibweise handelt, zu mittelhochdeutsch hel, helle glänzend, licht, dann auch weiß. Denkbar ist nach dem Belegt von 1314 eine urspr. Bedeutung 'an dem glatten Stein' (zu haele 'an dem glatten Stein') (?) Der Volksmund machte daraus schließlich ein in der Mundart ähnlich klingendes Heiligen- (Quelle: Buch Flurnamen erzählen von Elisabeth Arnberger)
% vol Alk: 13,5
Notizen des Weinguts: Unsere wichtigste und in der ganzen Gegend die historisch bedeutendste Lage ist der Zöbinger Heiligenstein. Beginnend mit den 20er Jahren, wurden in einem Teil der Terrassenlagen Trockensteinmauern per Hand angelegt, uralte Rieslingpflanzen, die autochthon aus dem Heiligenstein weitervermehrt wurden, bilden das Rückgrat dieses Ausnahmeweines. Durchschnittsalter der Reben 45 Jahre, älteste Stöcke 70 Jahre. Durch das Alter der Reben geht die Fruchtbarkeit zurück, wenige und kleinere Trauben stehen einem stark ausgeprägten Wurzelsystem gegenüber. Dieses tiefe und weitverzweigte Wurzelsystem kann die wenigen Trauben herausragend gut ernähren, so dass die aus diesen Weingärten entstehenden Weine besonders konzentriert und reif sind. Die Gärung erfolgt im Edelstahltank bei 15-20°C. Gegen Ende der Gärung wird der Wein zusammen mit der Feinhefe in einem 2500 Liter Holzfass zur Reifung gelagert. Ertrag: ca. 2500 Liter pro Hektar Kostnotiz: Ein exemplarischer Riesling vom ersten Hineinschnuppern an: kandierte Ananas und Milchschokolade, etwas Nougat und Haselnuss, dabei strahlend klar und nuanciert, zahlreiche Facetten; überraschend hellfruchtige Tönung, hochelegant, ein Solitär-Riesling, dessen vornehme Ausstrahlung und früher Fruchtcharme nahezu sprachlos machen, ausgesprochen dicht und expressiv, gleitet mit genau passendem Säurefond über den Gaumen, messerscharf definiert und immens lang, feierlicher Festtagswein, offensichtlich ein Riesling für viele Jahrzehnte! (Viktor Siegl) Speisenempfehlung: Hervorragender Speisenbegleiter zB. zu gegrilltem Fisch, Back-und Brathuhn, Geselchtes (aber ohne Sauerkraut!)Wiener Schnitzel, oder als Alternative zu Rotwein bei gebratener Ente oder Gans. Zu deftigen Exotischen Gerichten in vielen Fällen bestens geeignet. Nach einigen Jahren Reife empfehlen sich auch Fische in diversen Saucen wie beurre blanc, oder Riesling-Rahmsauce.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Bründlmayer Langenlois GmbH, Zwettlerstraße 23, A-3550 Langenlois

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Knoll Riesling Smaragd Loibenberg 2013

Knoll Riesling Smaragd Loibenberg 2013

29,90 € *
39,87 € pro 1 l