Bernhard Ott Grüner Veltliner Ried Engabrunner Stein 2018 Demi 0,375 l

18 Gault & Millau; 5* Vinaria; 93-95 Falstaff; 94 A la Carte
18,00 €
48,00 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,375 l
Beschreibung

 

- 18 Punkte GAULT & MILLAU

- 5 Sterne im VINARIA Weinguide: „Recht würzig, pfeffrig, einnehmende Gelbfrucht, Maisbrot, Kräuter, reife rote Schoten, Blütenhonig, mittelkräftig, volle, ausgewogene Frucht, Orangenzesten, gelbfruchtig, erfrischend lebhaft, feinherb, mittellang.“

- 93-95 Punkte FALSTAFF: "Helles Grüngelb, Silberreflexe. Rauchig-mineralisch unterlegte weiße Tropenfrucht, zart nach Papaya und Nashibirnen, frische Orangenzesten klingen an. Saftig, angenehme Extraktsüße, feiner Säurebogen, salziger Touch, zeigt gute Länge, fruchtige Süße im Finale."

- 94 Punkte A LA CARTE Wein-Guide: „Jugendliche Farbe, einladendes Bukett, Kamille, Lemongrass, Steinobst, kandierte Orange, körperreich, straff, lebendig, elegante Struktur, feiner fruchtiger Schmelz, langer Abgang, fruchtiger Nachhall, Potenzial.“

 

 

 

Falstaff: 94 FAL
A la carte: 94 ALC
Gault Millau: 18,0 GM
Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2018
Inhalt: 0,375 l Demi-bouteille
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Land: Österreich
Region: Wagram
Lage/Bezeichnung: Stein
Inhalt: 0,38 l
Lage: Die Lage Stein stellt in mehrfacher Hinsicht eine Ausnahme dar. So liegt sie als einzige im Kamptal und auch wenn Löss den Ton angibt, sind es doch mitunter andere geologische Formationen, die den Wein prägen. Schotter, vor Jahrtausenden von einem Donaulauf abgelagert, beeinflusst genauso wie alte Meeresablagerungen und – ungewöhnlich für die Gegend – Gföhler Gneis. Das Klima ist tendenziell etwas frischer, die Stöcke profitieren zudem von humusreichem Boden und biodynamischer Bewirtschaftung. (Quelle: www.ott.at)
Reben: 25-45 Jahre alte Reben
Im Weinberg: Gföhler Gneis, Löss
Im Weinkeller: Mit betriebseigenem Hefesatz spontanvergoren
% vol Alk: 13,0
Restzucker g/l: 2.10000000
Säure g/l: 5.00000000
Notizen des Weinguts: Die Lage Stein stellt in mehrfacher Hinsicht eine Ausnahme dar. So liegt sie als Einzige im Kamptal und auch wenn Löss den Ton angibt, sind es doch mitunter andere geologische Formationen, die den Wein prägen. Schotter, vor Jahrtausenden von einem Donaulauf abgelagert, beeinflusst genauso wie alte Meeresablagerungen und – ungewöhnlich für die Gegend – Gföhler Gneis. Das Klima ist tendenziell etwas frischer, die Stöcke profitieren zudem von humusreichem Boden und biodynamischer Bewirtschaftung.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Bernhard Ott, Neufang 36, A-3483 Feuersbrunn
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.