Arndorfer ohne Worte (2017)

Tipp JoS!
28,00 €
37,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

- Verkostungsnoitz JoS: „Kräftiges Goldgelb, sehr hohe Viskosität, kräftige Schlierenbildung; kraftvoll, beeindruckend, volle, reife, weiche Frucht und doch voller Spannung, Mineralität, Extrakt, das ist ein Riesenwein, mit enormen Druck, sehr vielschichtig, großer Länge, salziger Abgang, bleibt minutenlang am Gaumen hängen, großartig! Sehr lange Dekantieren. Großes Glas, z. B. Zalto Burgunder. Hat sich eine ganze Woche im Kühlschrank gelagert gehalten, ohne Qualitätsverlust. Das ist kein Wein für einen unkomplizierten Sonntag Nachmittag. Der Wein verdient Aufmerksamkeit und auch ein kräftiges Essen.“

Grüner Veltliner vom Strasser Gaisberg auf 298 m Seehöhe; Löss auf einem Unterboden aus Urgestein; Ganztraubenpressung, 12 Stunden Schalenkontakt vor dem Pressen, Spontangärung, vergoren und ausgebaut in je zur Hälfte in Barriques und Edelstahlfässern, 22 Monate auf der Hefe gelagert ohne Schwefelgaben, danach wurden die Fässer zusammengefügt und der Wein noch einmal 12 Monate in Edelstahl gelagert; 14,0 % vol; aus dem Jahrgang 2017.

Anmerkung JoS: "Die Weine von Martin & Anna Arndorfer sind durchaus unkonventionell und sind weit weg vom Mainstream. Das trifft ganz besonders auf diesen Wein zu. Solche Weine haben es oft schwer eine staatliche Prüfnummer zu bekommen, daher findet man auch keine gesetzlichen Bezeichnungen oder ähnlich auf den Etiketten. Aber die Qualität des Weins sprich für sich, daher wird er kurz und bündig OHNE WORTE genannt."

 

Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2017
Inhalt: 0,75 l
Lage/Bezeichnung: Gaisberg
Klassifzierung: Kamptal DAC
Land: Österreich
Region: Kamptal Niederösterreich
Inhalt: 0,75 l
Im Weinberg: Strasser Gaisberg: Oberboden aus Löss, Urgestein-Unterboden, 298 m. ü. NN.
Im Weinkeller: Ganztraubenpressung, 12 Stunden Schalenkontakt vor dem Pressen, Spontanvergärung; vergoren und gereift zu 46% in französischer Eiche und zu 54% in Edelstahltanks; Reifung für 22 Monate auf der Hefe ohne Schwefelgabe, nach dem Verschnitt 12 Monate Reifung im Edelstahltank; geschwefelt vor dem Verschnitt und vor der Abfüllung
% vol Alk: 14,0
Notizen des Weinguts: ein Wein, der nicht viele Worte verlangt, er spricht für die Sorte, für die Lage, für seine Herkunft - er spricht einfach für sich.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Martin & Anna Arndorfer, Weinbergweg 16, A-3491 Strass im Strassertale
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.