Kollwentz Chardonnay Leithakalk 2019

93 Falstaff, Peter Moser
25,90 €
34,53 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Beschreibung

- 93 Punkte FALSTAFF, Peter Moser: „Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Wiesenkräuter, etwas weiße Tropenfrucht, zart nach Guave, Kardamom klingt an. Mineralisch, elegant, feinwürzig, Birnentouch, extraktsüßer Nachhall, salziger Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.“

Falstaff: 93 FAL
Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2019
Region: BurgenlandNeusiedlersee
Rebsorte(n): Chardonnay
Land: Österreich
Inhalt: 0,75 l
Lage: Das Leithagebirge ist bekannt für seine Kalkböden, die sogenannten „Leithakalke“. Am Hottergebiet von Großhöflein finden sich mehrere aufgelassene Steinbrüche, Relikte eines urzeitlichen Meeres. Von Kalkskelettboden über Kalkschutt, Kreide, magere kalkhaltige Felsbraunerden bis hin zu kalkhaltigen Schwarzerden findet man Kalkböden in allen Schattierungen. Böden, wie sie auch im Chablis und an der Coté d´ Or (Burgund), mit die besten Chardonnay-Weine der Welt, liefern. In den nach Süden und Südosten ausgerichteten Rieden Tatschler, Gloria, Neusatz und Katterstein reifen auf diesen Leithakalkböden Trauben heran, die den vollmundigen und eleganten Chardonnay Leithakalk der Familie Kollwentz hervorbringen. Hier gelangen die Trauben in Höhenlagen von 200 bis 325 Metern langsam zu voller Reife, was sich in der Intensität der Aromen widerspiegelt. Die kalkhaltigen Schwarzerden sind dem Blaufränkisch vorbehalten. Mit einer Seehöhe von 180 bis 200 Metern liegen die Blaufränkisch-Weingärten im mittleren Hangbereich und genießen von den frühen Morgenstunden bis zum späten Nachmittag vollen Sonnenschein. Hier reifen in den Rieden Haussatz, Point und Setz die Trauben für den Blaufränkisch Leithakalk. Auf den kalkreichen Böden im Westen von Großhöflein findet der Zweigelt beste Wachstumsbedingungen vor. An den windoffenen Südhängen erreicht er hohe Reife bei gesunden Trauben. (Quelle: www.kollwentz.at)
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Kollwentz - Römerhof, Hauptstraße 120, A-7051 Großhöflein
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.