Alzinger Riesling Smaragd Ried Steinertal 2022 Doppelmagnum 3,0 l

97-99 Falstaff, P. Moser; 4* und TIPP Vinaria; 96 J. Suckling, 18,5 Weinwisser
245,00 €
81,67 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
3,0 l
Beschreibung

 - 97-99 Punkte FALSTAFF, Peter Moser: „Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte Blütenaromen, feine weiße Tropenfrucht, zart nach Safran und Limetten, facettenreiches Bukett, ungemein verspielt. Saftig, straff, weißes Steinobst, lebendig, harmonisch und mineralisch, sehr delikater, leichtfüßiger Stil, zitroniger Touch im Abgang, bereits in der Jugend sehr verführerisch.“

- 4* und TIPP VINARIA: „Sanfter Druck, überzeugende Melange aus frischem Steinobst und Würze, Bodentöne, tief im Glas ätherische Noten; helles Steinobst, frisch, Bodentöne, kompakt, präzise, Zug, im Abgang und im Nachhall neben merklichen Bodentönen auch Anklänge von Zitrus. Noch sehr jung, braucht noch Zeit. Legt mit Luft spürbar zu und zeigt freundliche Frucht.“

- 96 Punkte JAMES SUCKLING: „White pepper, crushed rocks, lemon pith and some nutmeg and white peach aromas. It’s medium-bodied, well structured and sharp, with bright acidity marrying rocky minerality and just-ripe stone fruit. So much tension at the finish. Drink or hold.“

- 18,5 Punkte WEINWISSER: „Strahlend-klares Bouquet mit würzigmineralischen Noten, sehr steinig, finessenreich, salzige Nuancen, puristische Art, durchgängige Struktur, finessenreiches Finale mit pikanter Säure, hallt lange mit weißem Apfel, heller Birne und Zitrus nach. Hat Potenzial.“ 2025-2036
 

ÜBER DIE RIED STEINERTAL: Überaus komplexe Lage, die sowohl für Veltliner wie auch für Rieslinge optimales Terrain bietet. Die Lage dreht sich ein wenig nach Südwesten, bekommt also abends stets noch etwas Wärme ab, die allerdings von Luftströmen aus dem Norden entsprechend relativiert werden. Die Bodenmächtigkeit variiert, ebenso wie die Temperatur innerhalb der Lage, beträchtlich. Unser Riesling wurzelt in den höchsten und kargsten Parzellen und ist ein Spiegelbild der natürlichen Voraussetzungen. Das Fundament des Veltliner liegt in den tiefer gelegenen und tiefgründigeren Terrassen, wobei auch hier, trotz einer etwas cremigeren Textur, vitale Säure und profunde Mineralik den Ton angeben. 

 

Falstaff: 98 FAL
Vinaria: 4* "Ausgezeichnet" VATIPP VA
James Suckling: 96 JS
Produkt: Weisswein
Weinwisser: 18,5 WW
Inhalt: 3,0 l Doppelmagnum
Jahrgang: 2022
Land: Österreich
Klassifzierung: Smaragd
Rebsorte(n): Riesling
Region: NiederösterreichWachau
Lage/Bezeichnung: Steinertal
Inhalt: 3,00 l
Lage: Überaus komplexe Lage, die sowohl für Veltliner wie auch für Rieslinge optimales Terrain bietet. Die Lage dreht sich ein wenig nach Südwesten, bekommt also abends stets noch etwas Wärme ab, die allerdings von Luftströmen aus dem Norden entsprechend relativiert werden. Die Bodenmächtigkeit variiert, ebenso wie die Temperatur innerhalb der Lage, beträchtlich. Unser Riesling wurzelt in den höchsten und kargsten Parzellen und ist ein Spiegelbild der natürlichen Voraussetzungen. Das Fundament des Veltliner liegt in den tiefer gelegenen und tiefgründigeren Terrassen, wobei auch hier, trotz einer etwas cremigeren Textur, vitale Säure und profunde Mineralik den Ton angeben. (Quelle: www.alzinger.at)
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Alzinger, Unterloiben 11, A-3601 Dürnstein
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.