• Van Volxem

    "Das im historischen Zentrum Wiltingens gelegene Weingut wurde auf Fundamenten einer römischen Hofanlage erbaut. Als ehemaliger Klosterbesitz hat es seit 300 Jahren Anteile in Kernstücken der Wiltinger Weinberge. Dass Van Volxem eine Renaissance erlebt und seit 2007 VDP-Mitglied ist, verdankt es dem Engagement Roman Niewodniczanskis, der das Gut Ende 1999 übernommen hat. Die Genetik der Reben ist für ihn von großer Bedeutung; folgerichtig pflegt er 19 eigene Selektionen. Den Rang, den Saarweine vor dem ersten Weltkrieg wie selbstverständlich weltweit einnahmen, möchte er für seine Weine wieder erreichen. Nächstes Projekt ist die Rekultivierung des Ockfener Geisberges, ein zu Kaisers Zeiten hoch geschätzter Weinberg, dessen Weine auf den Trierer Versteigerungen ähnlich hohe Preise wie die Scharzhofberger erzielten." (Gault Millau 2017)

    "Das Weingut Van Volxem im engen Ortskern von Wiltingen (Saar) hat sich innerhalb weniger Jahre zu den besten Weingütern Deutschlands entwickelt und auch international große Anerkennung gefunden. Neu gegründet hat es im Jahr 2000 der frühere Unternehmensberater Roman Niewodniczanski, der aus der Eigentümerfamilie der Bitburger-Brauerei stammt. Er restaurierte die historischen Gebäude des renommierten Weingutes, das im 19. Jahrhundert vom flämischen Brauereibesitzer Gustav van Volxem betrieben wurde.
    Der VDP-Betrieb bewirtschaftet aktuell rund 80 Hektar Weingärten an der Saar. Zu ihnen gehören die besten Lagen der Region ? darunter auch Parzellen im weltberühmten Scharzhofberg mit seinem dichten, gut wasserführenden Schieferboden, aus dem der Trophy.Sieger stammt. Er teilt sie mit dem Riesling-Welstar Egon Müller. Sein Riesling ist eine Referenz an die Weine des 19. Jahrhunderts: Niewodniczanski und sein Gutsdirektor Dominik Völk verfolgen einen traditionellen Anspruch, der von scharfer Traubenselektion, Spontangärung, wenig Alkohol, Finesse, Eleganz und langer Lagerfähigkeit geprägt ist. "Vor 20 Jahren wären diese Weine untergegangen, sie hätten nicht einmal die Anerkennung bekommen. Heute stehen diese Aspekte wieder im Fokus", sagt Niewodniczanski. Seine großen Weine benötigen einige Jahre, bis sie sich entfalten. Damit ist er auf Erfolgskurs: Derzeit lässt er eine große moderne Weinmanufaktur außerhalb Wiltingens bauen, in der ab 2017 seine Weine produziert werden sollen."
    (Wein.Pur 6/2016)

  • Van Volxem Riesling Alte Reben 2015

    Van Volxem Riesling Alte Reben 2015
  • Van Volxem Riesling Alte Reben Kanzem Altenberg Grosse Lage 2010 Magnum 1,5 l

    Van Volxem Riesling Alte Reben Kanzem Altenberg Grosse...
  • Van Volxem Riesling Alte Reben Kanzem Altenberg Grosse Lage 2014

    Van Volxem Riesling Alte Reben Kanzem Altenberg Grosse...
  • Van Volxem Riesling Alte Reben Wiltinger Gottesfuß Grosse Lage 2014

    Van Volxem Riesling Alte Reben Wiltinger Gottesfuß Grosse...
  • Van Volxem Riesling Goldberg Grosse Lage 2007

    Van Volxem Riesling Goldberg Grosse Lage 2007
  • Van Volxem Riesling Goldberg Grosse Lage 2013

    Van Volxem Riesling Goldberg Grosse Lage 2013
  • Van Volxem Riesling Saar 2015

    Van Volxem Riesling Saar 2015
  • Van Volxem Riesling Scharzhofberger Grosse Lage 2014

    Van Volxem Riesling Scharzhofberger Grosse Lage 2014
  • Van Volxem Riesling Scharzhofberger Grosse Lage 2015

    Van Volxem Riesling Scharzhofberger Grosse Lage 2015
  • Van Volxem Riesling Scharzhofberger P Pergentsknopp Grosse Lage 2014

    Van Volxem Riesling Scharzhofberger P Pergentsknopp...
  • Van Volxem Riesling Scharzhofberger P Pergentsknopp Grosse Lage 2015

    Van Volxem Riesling Scharzhofberger P Pergentsknopp...
  • Van Volxem Riesling Volz Grosse Lage 2010

    Van Volxem Riesling Volz Grosse Lage 2010
  • Van Volxem Riesling Volz Grosse Lage 2012

    Van Volxem Riesling Volz Grosse Lage 2012
  • Van Volxem Riesling Volz Grosse Lage 2014

    Van Volxem Riesling Volz Grosse Lage 2014