Frank John Sekt Riesling Brut 41 Jahrgang 2011

Frank John Sekt Riesling Brut 41 Jahrgang 2011 Frank John Sekt Riesling Brut 41 Jahrgang 2011
  • ArtikelNr.: 3422
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 27,90 €
  • Grundpreis: 37,20 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Jahrgang:
Produkt:
Inhalt:
Land:
Rebsorte(n):
Region:

Beschreibung

"41" steht für 41 Monate auf der Hefe in der Flasche ausgebaut.

Frank John ist kein unbekannter in der Welt des Weines. Während seiner Tätigkeit als Kellermeister bei Reichsrat von Buhl war er für die Vinifikation legendärer Weine verantwortlich. Mittlerweile ist er ein gesuchter Berater für Fragen des biologisch-dynamichen Weinbau und seine Expertise ist in ganz Europa gefragt. Seit 2002 führt er mit seiner Frau Gerlinde das Weingut Hirschhorner Hof in Neustadt ? Königsbach. Hier werden die Weine selbstverständlich auch nach den Regeln der Biodynamik hergestellt, und bei seinen Weinen setzt Frank sein Wissen konsequent um. Dabei entstehen Weine, die in aussergewöhnlichem Maße ihre jahrgangstypischen Aromen zum Vorschein bringen. Die Gesamtproduktion umfasst gerademal 25.000 Flaschen, verteilt auf zwei Weine (Riesling und Pinot Noir), sowie einen grandiosen Riesling Sekt.

Notizen des Weinguts: "Die Trauben für unseren Sekt stammen aus alten Rieslinganlagen und werden mittels Ganztraubenpressung und langer Reifung im Pfälzer Stückfass ausgebaut. Die Versektung der Grundweine erfolgt nach der klassischen traditionellen Methode mit mindestens 36 monatigem Hefelager, welches dem Sekt seine filigranen Rieslingaromen verleiht. Die handgerüttelten und degorgierten Flaschen erhalten eine minimale Dosage, um die elegante, gut eingebundene Rieslingsäure zu balancieren. Bedingt durch diese klassische Ausbaumethode erhalten unsere Sekte stets eine feine Perlage, die die nuancenreiche Mineralität perfekt unterstreicht."

Empfehlungen: Zalto Weißweinglas; bei ca. 10-12 °C; ein toller Aperitif aber auch kräftig genug um ein ganzes Essen zu begleiten, zu Fisch oder hellem Fleisch

% vol Alk: 12,0

Notizen des Weinguts: Die Trauben für unseren Sekt stammen aus alten Rieslinganlagen und werden mittels Ganztraubenpressung und langer Reifung im Pfälzer Stückfass ausgebaut. Die Versektung der Grundweine erfolgt nach der klassischen traditionellen Methode mit mindestens 36 monatigem Hefelager, welches dem Sekt seine filigranen Rieslingaromen verleiht. Die handgerüttelten und degorgierten Flaschen erhalten eine minimale Dosage, um die elegante, gut eingebundene Rieslingsäure zu balancieren. Bedingt durch diese klassische Ausbaumethode erhalten unsere Sekte stets eine feine Perlage, die die nuancenreiche Mineralität perfekt unterstreicht. (Quelle: www.johnwein.de)

Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.

Hersteller: Frank John, Das Hirschhorner Weinkontor, Hirschhornring 34, 67435 Neustadt/Königsbach

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Ähnliche Artikel